ŠKODA Scala Jahreswagen kaufen

ŠKODA Scala Jahreswagen – wenig Preis, viel Leistung

Wer mit dem Wunsch nach einem perfekten Preis-Leistungs-Verhältnis zu uns kommt, dem empfehlen wir einen ŠKODA Scala Jahreswagen. Besser lässt sich beim Autokauf nicht sparen, denn hier treffen erstklassige Qualität und ein überaus erfreulicher Verkaufspreis aufeinander. Warum das so ist? In erster Linie, weil Autos vor allem im ersten Jahr bzw. unmittelbar nach dem Neuwagenkauf an Wert verlieren. Ein ŠKODA Scala Jahreswagen wird somit zum Preis eines Gebrauchtwagens angeboten, wenngleich das Datum seiner ersten Zulassung maximal ein Jahr zurückliegt. In den meisten Fällen handelt es sich sogar noch um ein Modell aus der aktuellen Modellgeneration womit eine Fülle an Ausstattung und Assistenz- und Sicherheitssysteme auf dem neuesten Stand einhergehen.

AKTUELLE ŠKODA Scala Jahreswagen TOP ANGEBOTE

Skoda
Scala 1.0 TSI Style, Pano, Voll-LED, DAB, SmartLink, 4-Jahre Garantie

Jahreswagen 012971#0219 UVL 5 Tage
 
18.795,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 14.10.2019
Motor: 85 kW (116 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 23.800 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Grau
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,0 l/100km * | CO2 kombiniert: 113 g/km *

Mit dem ŠKODA Scala präsentiert die tschechische VW Tochter ein Fahrzeug mit klangvollem Namen. Die Rede ist von einem Kompakten, der den Rapid beerbt und ein ähnlich gut durchdachtes Raumkonzept bietet. Bereits die Premierenfeier in der Prager Innenstadt, genauer gesagt an der John-Lennon-Brücke, unterstrich die Besonderheit des Fahrzeug. Zu Gast war unter anderem ein Streetartkünstler, der für den passenden Rahmen sorgte. Kunstvoll ist auch das Design des 2019 auf dem Markt erschienenen Fahrzeugs. Jozef Kaban, der auch schon für Bugatti gearbeitet hatte, zeigt hier all sein Können und erhielt zurecht einen red dot design award. Kennzeichnend am ŠKODA Scala ist das Fehlen des Firmenlogos. Anstelle dessen findet sich nun der große ŠKODA-Schriftzug am Heck, was den Auftritt noch ein wenig selbstbewusster macht. In der Modellpalette platziert sich der Scala perfekt zwischen Fabia und Octavia.

Informationen rund um den ŠKODA Scala

Der ŠKODA Scala ist 4,36 Meter lang und somit ganz und gar in der Kompaktklasse angekommen. Vergleicht man die Ausmaße mit denen des Vorgängers Rapid, so ist ein Längenwachstum erkennbar, das auf 1,79 Meter Breite und 1,47 Meter Höhe treffen. ŠKODA gelingt dabei das Kunststück, auf der Plattform eines Kleinwagens ein überaus geräumiges Modell zu konstruieren. In der Tat liefert der Polo mit der MQB-A0-Plattform die DNA für ein Fahrzeug mit Platz für bis zu fünf Erwachsene und zusätzlich 467 Liter Gepäck. Wem das nicht ausreicht, der verzichtet kurzerhand auf die Nutzung der hinteren Sitze und schafft so flexible Anordnungen mit bis zu 1.410 Liter. Die Heckklappe reagiert auf Sensoren und Koffer, Taschen oder Einkäufe lassen sich durch Verzurrösen gegen Verrutschen sichern.

Gerade einmal 10,20 Meter Wendekreis benötigt der ŠKODA Scala und ist in diesem Bereich fast noch ein Kleinwagen. Für die Stadt eignet sich das Modell aber auch aufgrund der sparsamen und effizienten Motoren. Auf die Straße gelangen zwischen 90 und 150 PS – als Benziner oder als Diesel mit AdBlue. Übertragen werden die Pferdestärken durchweg an die Vorderachse, entweder über eine Handschaltung oder ein DSG. Ein Ausrufezeichen setzt der Scala mit seiner Fähigkeit, in 8,2 Sekunden auf 100 km/h zu spurten.

Eigenschaften des ŠKODA Scala

Der ŠKODA Scala ist ein Fahrzeug voller Überraschungen. Hier werden Wünsche erfüllt, die man sonst eher in höheren Fahrzeugklassen formulieren würde. Ein Beispiel ist das Cockpit, das komplett virtualisiert wurde. 10,25 Zoll werden durch einen zentral platzierten Touchscreen im Format 9,2 Zoll ergänzt. Die Einbindung mobiler Geräte ist möglich aber für mobilen Internetempfang nicht mehr erforderlich – hierfür existiert eine eigene eSIM. Wer dennoch sein persönliches Gerät mitbringt, spielt Playlisten ab oder lässt sich empfangene E-Mails und SMS vorlesen. Navigieren in Echtzeit versteht sich beim ŠKODA Scala natürlich von selbst.

Extras des ŠKODA Scala

Im ŠKODA Scala Platz nehmen bedeutet die Nutzung von Sitzen mit Klimatisierung mit Heizung. Natürlich wird auch die Luft im Innenraum durch eine Klimaanlage auf angenehme Temperaturen gebracht und dank des gigantischen Panorama-Glasdachs erfreut man sich an jeder Menge Tageslicht. Technische Finesse beweist der ŠKODA Scala beim automatischen Einparken, das sowohl senkrecht als auch waagerecht problemlos funktioniert. Die LED-Beleuchtung beinhaltet ein automatische Fernlicht und selbst Wischblinker sind Teil der Ausstattung. Dass der ŠKODA Scala ohnehin mit Spurhalteassistent, einem Toter-Winkel-Assistenten aber auch adaptivem Fahrwerk und einem adaptiven Geschwindigkeitsregler geliefert wird, ist bei ŠKODA schlichtweg standesgemäß.

Der Preis ist selbstverständlich ein gutes Argument zugunsten eines ŠKODA Scala Jahreswagens. Wir fügen allerdings noch die Qualität hinzu, denn hier handelt es sich um ein Fahrzeug, das perfekt eingefahren wurde und somit keinerlei Produktionsfehler oder -schwächen aufweist. In unserer Kfz-Meisterwerkstatt schauen wir genau hin und sichern einen einwandfreien Zustand Ihres künftigen Fahrzeugs. In diesem Kontext wechseln wir auch die Verschleißteile an Ihrem ŠKODA Scala Jahreswagen und stellen somit sicher, dass Sie über einen langen Zeitraum unterwegs sind, ohne eine Werkstatt von innen zu sehen. Der ohnehin günstige Preis für Ihren ŠKODA Scala Jahreswagen lässt sich dank der In-Zahlung-Nahme Ihres aktuellen Gebrauchten noch weiter senken. Des Weiteren freuen wir uns darauf, Ihnen unsere Ideen zu einer Ratenzahlung vorzustellen.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

3 Hierbei handelt es sich um ein Leasing-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.