ŠKODA Superb Neuwagen kaufen

ŠKODA Superb Neuwagen – der neueste Stand der Technik

Wer Individualität zu schätzen weiß, entscheidet sich für einen ŠKODA Superb Neuwagen. Die Liste der Vorteile eines solchen Autokaufs ist lang und beginnt mit den attraktiven Preisen, die wir Ihnen gerne einräumen. Beim Autohaus Fink sind wir ausgewiesene Spezialisten für ŠKODA und den Superb als Neuwagen. Entsprechend wissen wir genau, welche Ausstattung sich besonders lohnt und worin die vielen Pluspunkte dieses Modells liegen. Ebenfalls geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren ŠKODA Superb Neuwagen nach Lust und Laune zusammenzustellen und zu konfigurieren. Welches Extra darf es sein? Und welchen Motor haben Sie sich vorgestellt? Diese Fragen beantworten Sie ebenso nach eigenen Vorstellungen wie die nach Lackierung und Assistenzsystemen.

AKTUELLE ŠKODA Superb Neuwagen TOP ANGEBOTE

ŠKODA Superb – dieser Name steht seit vielen Jahrzehnten für exzellente Qualität. Den Anfang markierte der erste Superb aus dem Jahr 1934, der bereits seinerzeit ein echtes Flaggschiff darstellte. 2001 wurde das Konzept wiederbelebt und seitdem fährt der ŠKODA Superb in der dritten Generation in der oberen Mittelklasse. Zuletzt wurde der ŠKODA Superb im Jahr 2019 einem Facelift unterzogen und präsentiert sich mittlerweile regelrecht luxuriös. Jozef Kaban gestaltete das Modell und ließ dabei seine Erfahrung aus der Gestaltung von Luxuslimousinen, unter anderem aus dem Hause Bugatti, einfließen. Das Resultat ist eine Reiselimousine mit kurz gehaltenen Überhängen und dem selbstbewussten ŠKODA-Schriftzug am Heck. Die Plattform des ŠKODA Superb entspricht der des VW Golf, wobei der modulare Querbaukasten in diesem Fall gänzlich neu interpretiert wird. Unter den vielen Preisen, die der Superb bereits eingeheimst hat, wurde zuletzt der Titel als „Allrad-Auto des Jahres 2019“ verliehen.

Informationen rund um den ŠKODA Superb

4,86 Meter Länge unterstreichen den Anspruch des ŠKODA Superb als Nummer eins im Programm des Herstellers. In Breite und Höhe schlagen 1,86 Meter bzw. 1,47 Meter zu Buche. Wer möchte, wählt den ŠKODA Superb als Limousine oder entscheidet sich für den Combi bzw. Kombi mit einem erweiterten Platzangebot. Der Unterschied hinsichtlich des Laderaums ist bemerkenswert: 485 Liter gegenüber 660 Liter im Kofferraum bzw. 1.610 Liter versus 1.950 Liter nach Umlegen der hinteren Sitze setzen ein echtes Ausrufezeichen. Möglich sind natürlich auch individuelle Konfigurationen dank der Möglichkeit des asymmetrischen Umklappens. Wie es sich für einen ŠKODA gehört, erfreut der Superb auch mit der herausnehmbaren Taschenlampe im Laderaum. Zudem ist dieser mit jeder Menge Verzurrösen versehen. Im Wendekreis zeigt sich der ŠKODA Superb bescheiden und begnügt sich mit 11,70 Meter.

Im „Maschinenraum“ des ŠKODA Superb geht es kraftvoll zur Sache. Bewährte Diesel- und Benzinmotoren stehen ebenso zur Auswahl wie ein Plug-In-Hybrid. Wer Wert auf Umweltfreundlichkeit setzt, nutzt die ACT-Technologie, wohinter sich eine aktive Zylinderabschaltung versteckt. Auf die Straße gelangen zwischen 150 und 272 PS bzw. 218 PS aus dem Hybridantrieb. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h, die bestmögliche Beschleunigung auf 100 km/h wird in 5,5 Sekunden bewerkstelligt. Die Wahl hat man beim Superb zwischen Front- und Allradantrieb und neben dem Schaltgetriebe ist natürlich auch eine Automatik möglich.

Möglichkeiten des ŠKODA Superb

Wie es sich für ein echtes Flaggschiff gehört, wuchert auch der ŠKODA Superb regelrecht mit Ausstattung. Ein Luxusliner? Das ließe sich getrost so formulieren – allein aufgrund der speziell geschliffenen Scheinwerfer aus böhmischem Glas. ŠKODA wird hier seiner Tradition in vollem Umfang gerecht und bietet echte Exklusivität. Das zeigt sich auch in technischer Hinsicht, beispielsweise in einem automatischen Geschwindigkeitsassistenten, der gleichzeitig den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug konstant hält. Selbstverständlich wird die Spur sowohl gehalten als auch ein Spurwechsel unterstützt. Weitere Extras sind eine Seitenassistent und ein Toter-Winkel-Assistent. Ein Maximum an Sicherheit wird dadurch erreicht, dass auch Fußgänger sowie Radfahrer sicher erkannt werden und im belebten Stadtverkehr automatisch der Bremsvorgang eingeleitet wird.

Besonderheiten des ŠKODA Superb

Der ŠKODA Superb ist ein echter Trendsetter und ist bereits in der Lage, auf Knopfdruck einzuparken. Apropos Knopfdruck: selbiges gilt natürlich auch für das Öffnen und Schließen sowie das Starten des Motors. Der Innenraum erstrahlt in mehrfarbiger Ambientebeleuchtung und Sonnenlicht flutet den Innenraum durch das Panorama-Glasdach. Selbst der Einstiegsbereich wird speziell angestrahlt. Zuletzt sind die Ledersitze zu erwähnen, die nicht nur belüftet und beheizt sind, sondern auch eine wohltuende Massage verabreichen. Premium auf Tschechisch.

Auf dem neuesten Stand der Technik ist der ŠKODA Superb Neuwagen ohnehin. Der Hersteller setzt immer wieder Maßstäbe und präsentiert sich auch mit diesem Modell von seiner innovativen Seite. Wir gehen da mit und unterstreichen unseren Innovationsgeist mit cleveren Ideen für einen Finanzierung. Wieso tief in die Tasche greifen, wenn man den ŠKODA Superb Neuwagen auch in monatlichen Raten bezahlen kann? Gemeinsam mit Ihnen finden wir ganz sicher eine Lösung und schonen bereitwillig Ihr monatliches Budget. Hierzu gehört auch, dass wir in vielen Fällen ohne Anzahlung auskommen und selbstverständlich Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung nehmen. Freuen Sie sich auf ein rundum faires und überzeugendes Angebot aus unserem Hause.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

3 Hierbei handelt es sich um ein Leasing-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

Es gelten die Allgemeinen AGB der ZDK